Schließlich, wenn Sie nähen lernen, werden Sie etwas zum Nähen brauchen. Mein Blog hat viele hochwertige kostenlose Muster für kleine Nähprojekte, mit denen Sie beginnen können. Klicken Sie auf den kostenlosen Abschnitt “Nähprojekte” im Blog-Menü und suchen Sie nach etwas, das Ihnen gefällt. Basierend auf meiner beruflichen und persönlichen Erfahrung (und fast 20 Jahren Nähen nur aus kundenspezifischen Mustern) möchte ich ein paar Mythen für diejenigen zerstreuen, die nicht in Mode gehen wollen und sich nur Muster machen wollen, die passen. Ich bin Autodidakt und habe diese Stiftung genutzt, um mich selbst zu unterrichten. Ich begann mit einem Schal, dann mit einem Hut und dann mit einem Pullover und dann mit Socken. Ich fordere mich immer noch heraus, regelmäßig eine neue Technik zu erlernen, indem ich ein Projekt wähle, das mich dehnen wird. Beginnen Sie im kleinen Maßstab. Eines der ersten Dinge, die ich machte, war eine Tasche in einem geschäftigen Stoff – ich lernte, wie man sich anschließt, wie man sich anschließt, wie man Falten, wie man Nähte drückt, wie man Schleifen dreht, aber keines der nicht-ganz-Rechte ist so sichtbar, weil der Stoff so beschäftigt ist, und was? Es ist eine Tasche.

Ihr Muster kann mehr oder andere Markierungen haben, also stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, was sie bedeuten. Ausgezeichnete Idee, danke! Ich habe Gerties Muster und werde dort beginnen. Dies ist mein erstes Mal, einen Kommentar zu posten, und ich bin begeistert von der Unterstützung, die ich gerade erhalten habe. Vielen Dank! Um ehrlich zu sein, ich bin ziemlich verwirrt, was jetzt zu tun re: Modeindustrie vs. Brauchtum. Ich fange buchstäblich gerade erst mit dem Mustermachen an und sehe meine “Zukunft” an dieser Stelle nicht klar .(lol). Die kleinen Kenntnisse und Fähigkeiten, die ich über das Nähen und ein paar Grundlagen der Bekleidungskonstruktion habe, wurden durch den Versuch gewonnen, einfache Kleidung für meine Tochter, jetzt 6, zu nähen. Ich habe zum ersten Mal in 2013 – 2014 gelernt, monatelang aufgehört, angefangen und so weiter.

Ich habe das ganze Jahr 2016 nichts genäht. Und wie wir beide wissen, sie besser als ich, Mustermachen ist eine völlig andere Reihe von Fähigkeiten. Arbeiten Sie in Ihrem eigenen Tempo – jederzeit, überall, auf jedem Gerät – und lernen Sie alles, was Sie zum Nähen von Kleidung wissen müssen, von den Grundlagen bis hin zu fortgeschritteneren Techniken. Wie wäre es mit Camisolen? Sie haben ziemlich lange Säume, so dass, sobald Sie sie tun können, sollten Sie in der Lage sein, die meisten anderen Arten von Säumen zu tun, und sie sind mit diesem Teil aus den Augen getragen, so dass Sie die Beweise verstecken können, während Sie lernen. Vielen Dank, ich liebe diese Website, weil voller Details Nähen Tutorial. Ich lerne immer noch mit dem einfachen Nähen. Ich habe noch keine Nähmaschine. Heather Lou ist Musterdesignerin und Nähpädin für den modernen Hersteller.